Latest news: Pink Christmas 6 ist erschienen.

 

  Der Vertrag ist unterschrieben - mein neuer Roman Ein Lächeln mit Zukunft

wird bereits im Frühjahr 2017 erscheinen - als Hardcover!

 

Der Countdown läuft: Das Erscheinungsdatum von Gay Movie Moments

wurde für Oktober 2016 festgesetzt.

 

Willkommen auf der Seite von Paul Senftenberg,

Autor schwuler Literatur

 

"Für mich ist Paul Senftenberg der derzeit beste deutschsprachige Autor schwuler Literatur."

(Jana Walther, Autorin)

 

Ich freue mich, dass Du den Weg zu meiner Homepage gefunden hast. Hier erzähle ich über mich und meine Bücher. Es gibt Rezensionen und Leseproben, Interviews und die neuesten Infos zu Projekten. Per Kontaktformular kannst Du mir Nachrichten hinterlassen - ich freue mich darauf. Viel Spaß beim Stöbern!

Ich bin ein österreichischer Autor und veröffentliche seit 2009 unter dem Namen Paul Senftenberg schwule Literatur in den Verlagen Bruno Gmünder, Himmelstürmer und Homo Littera:

 

Damals ist vorbei (2009; überarbeitete Neuauflage 2014)

Eine ganz andere Liebe (2013)

Narben (2014)

Der Stammbaum (2014)

Hände (2015)

 

Als nächste Veröffentlichung steht das Buch Gay Movie Moments bevor. Es handelt sich dabei um eine Sammlung von Essays zu den stärksten schwulen Szenen aus Kinofilmen und Fernsehserien, illustriert durch zahlreiche Bilder. Das Buch wird in Kürze im Verlag Homo Littera herauskommen. Ich habe die Druckfassung in den letzten Tagen nochmals durchgearbeitet - meine Lektorin hat wieder einen ganz tollen Job geleistet. Im Moment wird am Layout und an einem passenden Cover gebastelt - ich bin schon auf die Entwürfe gespannt!


Und wie steht's mit dem Schreiben?

 

Die erste Fassung meines neuen Romans Ein Lächeln mit Zukunft ist fertig! Ich habe im Juni und Juli intensiv daran gearbeitet und freue mich, dass alles so gut geklappt hat - die Geschichte ist geradezu aus mir herausgeflossen. Bereits im Frühjahr des kommenden Jahres wird das Buch herauskommen. Und zwar - eine Premiere für mich! - als Hardcover. Die Tradition der Cover mit Gemälden von Martin-Jan van Santen wird auch im neuen Format gewahrt - ich habe sein Okay für eines seiner wunderbaren Bilder schon erhalten. Der Grafiker des Verlags bastelt gerade am Cover, ich bin schon auf seine Entwürfe gespannt.