"Ein queerer Reigen der großen Gefühle ... acht Schicksale kunstvoll verschachtelt ... fesselnder Roman"

Von 2. bis 9. Mai 2018 gab es auf der deutschen Website queer.de im Rahmen einer Verlosung fünf Printexemplare von Fahren mit wehendem Haar zu gewinnen. Dabei wurde das Buch ausführlich vorgestellt. Zum Nachlesen:

http://www.queer.de/detail.php?article_id=31104